Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Rapperswil-Jona



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen


Talentförderung Oberstufe

Druck Version PDF



Die Schule Rapperswil-Jona bietet im Rahmen der „Interkantonalen Vereinbarung für Schulen mit spezifisch-strukturierten Angeboten für Hochbegabte“ eine spezielle Talentförderung (TFO) in den Bereichen Ballett, Gestaltung, Musik und Sport an.


Talentbereich Sport
Im Talentbereich Sport werden die talentierten Schülerinnen und Schüler in jahrgangsreinen, typengemischten Sportklassen unterrichtet. Die Sportschule wird eigenständig geführt, ist aber Teil der Oberstufe und damit der Volksschule Rapperswil-Jona. Seit 2017 ist die Sportschule Rapperswil-Jona "Swiss Olympic Partner School". Als Swiss Olympic Partner School stimmt sie die Ausbildung und den Leistungssport optimal aufeinander ab, denn Swiss Olympic setzt sich intensiv für eine optimale Koordination von Leistungssport und Schule/Ausbildung ein. Zudem bildet das Labeling von Swiss Olympic für einzelne Kantone die Voraussetzung für eine Kostengutsprache für das Schulgeld.



Talentbereich Ballett
Die Schule Rapperswil-Jona bietet in Zusammenarbeit mit der Ballettschule Natalia Gabryjonczyk Rapperswil die TFO im Bereich Ballett an.
Die fachliche Aufsicht für die Talentförderung Ballett liegt bei der Ballettschule Natalia Gabryjonczyk. Diese ist als Ausbildungsstätte bei der Royal Academy of Dance (RAD) registriert. Sie unterrichtet Kinder und Jugendliche aller Altersklassen und organisiert regelmässig Prüfungen der RAD, welche das tänzerische Fortkommen aller Kinder dokumentiert. Sie beschäftigt lediglich ausgebildete Ballettlehrpersonen und ist für deren Weiterbildung besorgt.
Die TFO Ballett richtet sich an tänzerisch besonders begabte und interessierte Jugendliche, die den Ballettunterricht schon länger besuchen.
Konzept Talentbereich Ballett


Talentbereich Gestaltung
Die Schule Rapperswil-Jona bietet in Zusammenarbeit mit der Kunstschule Wetzikon die TFO im Bereich Gestaltung an.
Die externe Fachperson,Frau Adriana Büchler, Dozierende im Bereich Gestaltung/Ästhetische Bildung, an der Pädagogischen Hochschule des Kantons St. Gallen, nimmt dabei im Auftrag der Schule Rapperswil-Jona die fachliche Aufsicht über den Förderunterricht Gestaltung wahr.
Die TFO Gestaltung richtet sich an gestalterisch besonders interessierte und begabte Jugendliche.
Konzept Talentbereich Gestaltung


Talentbereich Musik
Die Schule Rapperswil-Jona bietet in Zusammenarbeit mit der Musikschule die TFO im Bereich Musik an.
Die fachliche Aufsicht für die Talentförderung Musik liegt bei der Musikschule. Die TFO Musik richtet sich an musikalisch besonders begabte und interessierte Jugendliche, die ein Instrument spielen oder sich im Sologesang ausbilden.
Konzept Talentbereich Musik
Webseite der Musikschule Rapperswil-Jona