Kopfzeile

Kontakt

Schule Rapperswil-JonaSt. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Öffnungszeiten
Montag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 18.30 Uhr
Dienstag - Freitag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 16.30 Uhr

Inhalt

Werkjahr RJ im Oberstufenschulhaus Weiden

13. Dezember 2018

Das letzte Schuljahr der Kleinklasse wird Werkjahr genannt. Seit Juli 2018 befinden sich die Räumlichkeiten des Werkjahrs im Oberstufenschulhaus Weiden in Jona.

Schülerinnen und Schüler der Kleinklasse 8 wechseln für ihr abschliessendes Schuljahr von den Schulhäusern Kreuzstrasse und Rain ans Werkjahr im OS Weiden. Mit dem Besuch des Werkjahrs wird die obligatorische Schulpflicht erfüllt und abgeschlossen.

Im Werkjahr werden die Schülerinnen und Schüler intensiv auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet und ihren Lernvoraussetzungen entsprechend individuell begleitet. Der Unterricht erfolgt nach Lehrplan, das Lernen geschieht in kleinen Schritten, den Voraussetzungen des Kindes entsprechend. Unterrichtet und intensiv begleitet werden die Schülerinnen und Schüler durch eine heilpädagogisch ausgebildete Klassenlehrperson und ein erfahrenes Fachlehrerteam.

 

Im Zentrum stehen neben der Regelschule die berufliche Integration und eine realistische Einschätzung der Arbeitswelt und der eigenen Person.

Vermittelt werden Selbständigkeit, handwerkliche Fähigkeiten und schulisches Basiswissen, mit Fokussierung auf eine anschliessende Berufslehre, eine Attestlehre oder eine alternative Anschlusslösung. Projektarbeiten, Exkursionen, individuelle Förderstunden, sorgfältig begleitete Schnupperwochen und längere Betriebspraktika gehören zum Förderungskonzept.

Das Werkjahr sieht jeden Menschen als eigenständige Person, die sich selbst, der Gemeinschaft und der Umwelt gegenüber verantwortlich ist. Jeder ist gleichwertig, unabhängig von Alter, Geschlecht, Begabung, sozialer und ethnischer Zugehörigkeit. Alle sind entwicklungs- und lernfähig. Wertschätzung prägt die gegenseitigen Beziehungen.

Nach dem Besuch des Werkjahrs steht den ehemaligen Schülerinnen und Schülern jeweils am Donnerstagabend von 19 bis 21 Uhr im Klassenzimmer ein Lehrer für die schulische Nachbetreuung zur Verfügung.

--------------------------

Lehrerteam Schuljahr 2018/2019:

--------------------------

Nicole Bollhalder, Klassenlehrerin

Priska Stofer, Fachlehrerin WAH, Textiles Gestalten, Projektarbeit

Kai Jerzö, Fachlehrer Technisches Gestalten, Bildnerisches Gestalten, Projektarbeit

Marius Wiget, Fachlehrer Wahlfach Informatik

Ornella Caffi, Fachlehrerin Wahlfach Englisch

Andrin Albrecht, Nachbetreuung