Kopfzeile

Kontakt

Schule Rapperswil-JonaSt. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Öffnungszeiten
Montag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 18.30 Uhr
Dienstag - Freitag
08.30 - 11.30 Uhr, 13.15 - 16.30 Uhr

Inhalt

Videogalerie

Lagerkonzert 15.8.21 im Schloss in voller Länge  | Zusammenfassung aus dem Lagerleben in Chexbres, 9. - 13.8.2021  |  Instrumentalklasse von Marco Wurster |  Ein Akkordeon-Schüler von Nando Betschart präsentiert: | Konzert zum 250. Geburtstag von L.v.Beethoven | Bandworkshop von Peter LeuzingerJuborajo | Sinfonietta | Musikpodium 27.11.2020  | Oboen-Ensemble  |  Songs von Gitarrenschülern von Roland Wäspe  | Musiklager 2020  |  Workshop mit Adrian SternCellotag 10.6.2020  |  Mini-Schulhauskonzert

Lagerkonzert vom 15.8.2021 im Schloss in voller Länge:

Zusammenfassung aus dem Lagerleben in Chexbres, 9. - 13.8.2021:

 

Instrumentalklasse von Marco Wurster:

Ein Akkordeon-Schüler von Nando Betschart präsentiert:

Konzert zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven

Bandworkshop von Peter Leuzinger

Juborajo

Sinfonietta

Musikpodium vom 27. November 2020

Oboen-Ensemble

Songs von Gitarrenschülern von Roland Wäspe

Hört her, was da bei uns im Unterricht so produziert wird! Cool!  Viel Spass mit den Songs von Schülern von Roland Wäspe.

 

 

Musiklager 2020

Auch dieses Jahr verbrachten wir ein tolles Musiklager in Chexbres am Genfersee. Mit dem Motto „Beyond the sea“ stellen wir ein abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammen. Seelen-nahrung für das Publikum.

Hier ein kleiner Einblick in die Probenarbeit:
 

und das Konzert vom Sonntagmorgen in ganzer Länge:

 

Workshop mit Adrian Stern

Die Musik-Talentschülerinnen und -schüler durften am 23. Juni 2020 einen spannenden Tag mit Adrian Stern verbringen. Hier ein kleiner Einblick in den tollen Tag mit einem grossartigen Musiker!

 

Cellotag 10.6.2020

 

Mini-Schulhauskonzert

Einmal im Jahr findet an unserer Musikschule die Instrumentenpräsentation statt, dabei können sich Schülerinnen und Schüler während eines Morgens an einzelnen Instrumenten versuchen. Dem voraus gehen normalerweise „Mini-Schulhauskonzerte“, in welchen die Musiklehrerinnen und –lehrer von Schulhaus zu Schulhaus ziehen und mit einem kleinen Konzert auf die Präsentation aufmerksam machen. Da die Schulhauskonzerte dieses Jahr leider nicht durchgeführt werden konnten, haben sich die Lehrerinnen und Lehrer etwas einfallen lassen.

Voilà – das Resultat:

TOP